Flightradars24 Flugzeuge Airbus A320 Sitzplan Airbus A320neo Sitzplan

Airbus A320neo Sitzplan

airbus a320neo sitzplan

Airbus A320neo Überblick

Die Airbus A320neo-Familie stellt eine aufgewertete Serie der Schmalrumpfflugzeuge aus der Airbus A320-Familie dar und wird von Airbus entwickelt. Die Bezeichnung “neo“ steht dabei für “New Engine Option“ oder “Neue Triebwerksoption“.

Durch geschickte Modifikationen und eine Neugestaltung der Flügelspitze beim Airbus A320neo konnte der induktive Widerstand effektiv reduziert werden, was zu einer optimierten aerodynamischen Leistung des Flugzeugs führt.Sharklets sind bei allen Flugzeugen dieses Modells serienmäßig installiert, wodurch der Treibstoffverbrauch gesenkt, die Höchstlast und die Flugreichweite um 190 Kilometer erhöht und der Kohlendioxidausstoß verringert wird. All dies ermöglicht es, die Kosten für die Wartung eines Flugzeugs um 220 Tausend Dollar zu senken, was bedeutet, dass die Kosten für Flugtickets für dieses Modell deutlich niedriger sind.

Die A320neo kann mehr Sitze aufnehmen oder die Breite des Ganges vergrößern. Airbus hat eine ganze Familie ähnlicher Flugzeuge, die bei den Fluggesellschaften sehr gefragt sind.

Für den Komfort der Passagiere wurde der Gepäckraum vergrößert, das Luftreinigungssystem verbessert und der Geräuschpegel in der Kabine im Vergleich zur A320 gesenkt. Die Kabine sieht moderner aus und verfügt über LED-Beleuchtung. Die Passagiersitze haben ein neues, komfortableres Design.

Geschichte der Schöpfung

Am 1. Dezember 2010 gab der Hersteller Airbus offiziell bekannt, dass die Arbeiten an der Entwicklung des modernisierten A320neo begonnen haben. Vier Jahre später, am 1. Juli, fand der erste Roll-out des Flugzeugs statt.

Während des Konstruktionsprozesses war vorgesehen, dass der Airbus seinen Hauptkonkurrenten Boeing mit seiner Boeing 737MAX-Reihe von Schmalrumpfflugzeugen deutlich übertreffen sollte. Bei der Konstruktion wurden Verbundwerkstoffe und verschiedene Aluminiumlegierungen verwendet, wobei der Treibstoffverbrauch und das Gewicht im Vergleich zum Vorgängermodell A320 gleich blieben.

Der Jungfernflug des Flugzeugs mit seinen leistungsstarken Triebwerken fand ebenso im Jahr 2014 statt, genauer gesagt am 25. September, ab dem Flughafen Blagnac in Toulouse, Frankreich. Dieser Flughafen dient nicht nur als Produktionsstätte von Airbus, sondern auch als Testbasis für die Überprüfung von Verkehrsflugzeugen. Das allererste Airbus A320neo-Modell wurde von der renommierten deutschen Fluggesellschaft Lufthansa erworben und in Betrieb genommen, ein wegweisendes Ereignis, das sich am 21. Januar 2016 ereignete.

Technische Spezifikationen der A320neo

Passagierraum

Besatzung 2 Piloten
Zahl der Passagiere 150-180

Abmessungen

Länge 37,57 m
Höhe 11,76 m
Flügelspannweite 35,80 m
Breite des Rumpfes 3,95 m
Breite der Kabine 3,70 m

Flugdaten

Flugbereich 6850 km
Reisegeschwindigkeit 936 km/h
Maximale Geschwindigkeit 978 km/h
Engines 2 × CFM International LEAP 1A oder 2 × Pratt & Whitney PW1100G
Maximale Kraftstoffmenge 26750 Liter

Gewicht

Max. Abfluggewicht 78000 kg
Max. Landegewicht 66000 kg
Max. Gewicht ohne Kraftstoff 64300 kg
Max. kommerzielle Belastung 16600 kg
Ladevolumen 37,4 m³

A320neo Sitzplan

Airbus A320neo sitzplan

Die A320neo Sitzplätze in Flugzeugen mit Economy- und Business-Class sind wie üblich unterschiedlich. Sie können von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft stark variieren, daher ist es am besten, sich an der Standardausstattung des Herstellers Airbus zu orientieren.

Business Class

Standardmäßig Airbus A320neo Sitzplan verfügt das über 164 Passagiersitze, von denen sich 8 in der Business Class befinden. Alle Sitze sind gepaart, aus Leder und weich. Jeder ist mit einer verstellbaren Rückenlehne ausgestattet, aber es gibt keine Fußstütze oder ein verstellbares Kopfkissen. Jede Armlehne hat einen Anschluss für USB-Geräte und sogar eine Steckdose.

Economy-Klasse

Im Vergleich zur Vorgängerversion des Flugzeugs verfügt der neo über eine deutlich aufgewertete Economy Class. Hier gibt es noch mehr Neuerungen als in der Business Class. Hervorzuheben ist ein Ständer für Tablets und Smartphones, der sich aus der Rückenlehne des Vordersitzes herausschieben lässt und mit einem Gummiverschluss an der Oberseite gesichert ist. Dank dieser Innovation können die Passagiere einen Film auf ihrem Gerät ansehen, wodurch der Flug viel schneller vergeht.

Airbus A320neo sitzplan

Auch Steckdosen und USB-Anschlüsse gibt es hier, ähnlich wie in der Business Class, allerdings mit einem kleinen Unterschied: Sie befinden sich an der Rückseite des bisherigen Sitzes. Das ist sehr praktisch, denn im alten Airbus A320 befand sich die Steckdose unter dem Sitz. Deshalb wussten viele Passagiere gar nicht, was sie benutzen konnten.

Die personalisierten Bedienfelder für die Passagiere an der Decke wurden aktualisiert. Das Leselicht ist jetzt für das menschliche Auge angenehmer und gewöhnungsbedürftiger als zuvor. Die in den Lampen installierten Glühbirnen haben eine wesentlich längere Lebensdauer und sind energiesparend.

Nach dem Airbus A320neo sitzplan Reihe 3 Am komfortabelsten in der Economy-Klasse. Den Passagieren steht mehr Platz zur Verfügung. Wenn nötig, verlassen Sie das Flugzeug schnell über die Luftbrücke. Es empfiehlt sich, die ersten Reihen zu wählen. Sie liegen in der Nähe des Hauptausgangs.

Andere NEO-Flugzeugmodifikationen

Die A320 ist nicht das einzige verbesserte Modell. Der Hersteller hat fast die gesamte Flugzeugfamilie verbessert:

Airbus A319neo. Ein Verkehrsflugzeug, das für den Transport eines kleinen Passagierstroms über lange Strecken eingesetzt wird. Im Durchschnitt finden 150 Passagiere an Bord Platz, und die Flugstrecke beträgt 7500 km;
Airbus A321neo. Das Flugzeug ist mit dem längsten Rumpf der gesamten Familie ausgestattet. Es kann 220 Personen an Bord aufnehmen. Die maximale Flugentfernung beträgt 6800 km;
A330neo. Das neueste Modell, das sich gerade in der Entwicklung befindet, aber bereits von mehreren Fluggesellschaften aus verschiedenen Ländern vorbestellt wurde. Es ist für 287 Sitze ausgelegt. Es hat einen breiten Rumpf. Der Hauptkonkurrent ist die Boeing 787 Dreamliner. Die Auslieferung der bestellten Flugzeuge erfolgt ab Anfang 2018.

A320neo Sitzplan Vergleich

Fluggesellschaft Klassen / Konfiguration Sitze insgesamt
Airbus A320neo  EasyJet Economy / 3-3 186
Airbus A320neo Air Astana Business / 2-2
Economy / 3-3
148
A320neo S7 Airlines Business / 2-2
Economy / 3-3
164
A320neo Iberia Economy / 3-3 186
Airbus A320neo Lufthansa Economy / 3-3 180