Flughafen Düsseldorf (DUS) Flugplan

TEILEN

Flughafen Düsseldorf – einer der besten Airports Deutschlands

Der internationale Flughafen Düsseldorf gilt als größter Flughafen vom Bundesland Nordrhein-Westfalen. Außerdem gehört dieser Airport zum offiziellen Ranking mit besten Flughäfen innerhalb von Deutschland. Die Namensmarke basiert auf dem Code, den die International Air Transport Assoziation (IATA) für den Flughafen Düsseldorf zuwies.

Der drittgrößte Flughafen Deutschlands ist das wichtigste internationale Drehkreuz des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Seit 1927 ist der internationale Flughafen tätig. In Deutschland und in den größten Städten EU belegt Airport Düsseldorf eine führende Position.

Airport Düsseldorf liegt in der Nähe der Landeshauptstadt, so dass jeder Fahrgast die Innenstadt innerhalb 30 Minuten erreichen kann.

Video — Der Düsseldorf Flughafen im Sekundentakt

Stadtbahnanschluss

Glücklicherweise können die Fluggäste bequem, preisgünstig und blitzschnell die Stadt Düsseldorf mit der Bahn erreichen. Seit mehreren Jahren funktioniert U-Bahnlinie vom Hauptbahnhof bis zum Flughafen, die von den Passagieren intensiv benutzt wird.

Der internationale Flughafen Düsseldorf wurde im Jahr 2000 eröffnet. Seit dieser Zeit landen und starten über tausende Flüge aus der ganzen Welt. Fast 2,5 Kilometer entfernt liegen die Hauptterminals des Flughafens von der Stadtmitte. In der Nähe des Flughafens liegt der große Bahnhof. Zum Flughafen kommen täglich rund dreihundert regionale Züge an. Außerdem können Fahrgäste eine Schwebebahn Skytrain nutzen. Dieses öffentliche Verkehrsmittel wird am häufigsten von den Passagieren des internationalen Airports Düsseldorf benutzt. Eine Fahrt mit Skytrain ist bequem, sicher und preisgünstig.

Schwebebahn Skytrain nutzen - Airport Düsseldorf

Gates C liegt direkt vor dem S-Bahnhof. Für die S-Bahnen Linie Nummer 11 ist es Endstation. Die S-Bahnen kommen zum Flughafen DUS jede 20 Minuten an. Die Wartezeit kann man sinnvoll nutzen.



Im Gegensatz zum Terminal C sind Gates A und B mit dem Düsseldorfer Hauptbahnhof verbunden. Tag und Nacht können Begleitpersonen und Fluggäste aus anderen Regionen den Flughafen ohne Verspätung stressfrei erreichen. Die Bus- und Zugfahrpläne werden jede Saison erweitert und erneuert. Dadurch entstehen neue Strecken für Passagiere, die ihre Reise bequem machen. Insbesondere sind Regional-Express-Züge und regionale S-Bahn-Linien unter den Fahrgästen angefragt. Die Fahrlinien aus Köln, Essen, Hagen, Dortmund und Aachen werden mit dieser Linie erweitert. Fast jede Stunde kommen S-Bahnen aus diesen Regionen zum Flughafen pünktlich an.

Skytrain ist eine gute Alternative für eine schnellere Anreise zum Bahnhof. Im 10-Minuten-Interval erreicht man alle drei Terminale des Flughafens. Pünktlich und ohne Verspätungen können Sie das Stadtzentrum erreichen.

Der Punkt für eine globale Vernetzung bietet viele Möglichkeiten für die Erholung, Übernachtung oder Shopping, wenn die Fahrgäste oder Begleitpersonen auf die Flüge mit Verspätungen dauernd warten sollen. Das Geheimnis des Flughafenerfolgs liegt darin, dass hier nur hoch qualifizierte Mitarbeiter tätig sind. Beispielsweise nimmt die größere Menge von den Arbeitern an internationalen Seminaren und Weiterschulungen teil.

Was die Sicherheit im Flughafen Düsseldorf anbetrifft, steht Airport Security zur Verfügung. Rund um die Uhr sorgen Sie sich um Ihre Sicherheit innerhalb bzw. außerhalb des Flughafens DUS.

An Terminalen A, B und C arbeiten ausschließlich freundliche Mitarbeiter, die den guten Service und weitere hochqualitative Dienstleitungen anbieten. Bei Missverständnissen können Sie sich an diesen Service ohne Bedenken wenden und innerhalb einer Stunde wird Ihr unverhofft entstandenes Problem erfolgreich gelöst.

Düsseldorf Flughafen flugplan

Flughafen Düsseldorf Flugplan

Alle Flüge im Flughafen Düsseldorf können von den Fluggästen im Einblick genommen werden. Auf Online Board-Tafel am Airport kann man den Überblick über alle aktuellen Flüge erhalten. Im internationalen Flughafen Düsseldorf stehen auf dem Flugplan Düsseldorf alle vorgeplanten Flüge. Die Reisenden erfahren ausführliche Details zum ausgewählten Flug. Außerdem kann man sich über den Zielort informieren.

Für die Ankünfte stellt Airport Düsseldorf eine andere Tafel zur freien Verfügung, auf der man sich die Landezeit oder eventuelle Verspätung Ihres Fluges merken kann. Die Infos auf der Tabelle werden von dem Flughafenservice ständig erneuert. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die ihre Verwandten und Bekannten am Flughafen treffen und abholen, denn ziemlich oft stößt man beim Treffen auf Missverständnisse und Unstimmigkeiten. Auf der Übersichtsseite können Sie weitere Ausgang Infos zum Flug lesen.

Der weitere Vorteil lautet, dass die Touristen und Weltreisenden den Airports Flugplan für eine sinnvolle Reiseplanung nutzen können. Es handelt sich um die neusten Flugangebote in jeder Weltecke. Für die Internet-Nutzer ist speziell eine mobile Version vom Flugplan erarbeitet. Dies bedeutet, dass ihn alle Fluggäste aufs Smartphone oder Laptop herunterladen können.



Online Tabelle vom Flugplan Düsseldorf bietet folgende Infos an:

  • eine aktuelle Liste von den ankommenden Flügen;
  • die Flüge mit Verspätung und ihre eventuelle Landezeit;
  • Flüge, die aus unerklärlichen Gründen gestrichen sind;
  • alle Abflüge;
  • alle Flüge, die erfolgreich gestartet sind.

Alle Angaben von den Abflügen und Ankünften kann man online überprüfen. Im Internet kann man sich auf der offiziellen Webseite des Airports anmelden. Aus verschiedenen Gründen können die Flüge annulliert werden, deshalb muss man sich ständig über die möglichen Verspätungen und Flugausfälle informieren. Falls Missverständnisse und Gegenfragen entstehen, steht der Flughafenservice kontinuierlich rund um die Uhr zur Verfügung.

Flugplan, flugverfolgung Düsseldorf

Der internationale Flughafen Düsseldorf stellt den Fluggästen und Stammkunden die reiche Vielfalt von den Flugstrecken zur Verfügung. In Düsseldorf werden immer neue Luftlinien entwickelt. Auf dem internationalen Flugmarkt besitzt der Flughafen Düsseldorf eine führende Position. Die Passagierzahl steigt mit jeder Saison an. Jährlich wird der Flughafen Düsseldorf von tausenden Passagieren aus der ganzen Welt besucht. Die Qualität und freundlicher Service sind Hauptgründe, warum dieser Knotenpunkt am meisten bereist ist.

Lageplan am Flughafen DUS

Der internationale Airport hat 3 große Passagierterminals für die Abflüge und Ankünfte. Laut des Lageplans besitzt er zwei parallele Start- und Landebahnen.

Die südlich gelegene Hauptbahn hat eine Länge von 3000 m, die nördlich gelegene Ersatzbahn ist 2700 m lang. Beide Bahnen sind 45 m breit und haben einen Abstand von 500 m. Wegen der geringen Entfernung der Bahnen ist eine gleichzeitige Nutzung aus betrieblicher Sicht nicht möglich. Die quer dazu verlaufende ehemalige Start-/Landebahn 15/33 („Querwindbahn“) wurde aufgrund der kurzen Länge von 1630 Metern sowie Hindernissen im An-/Abflugweg nur selten genutzt und ist laut Betreiber vorübergehend geschlossen. Die betonierten Flächen dienen heute als Rollweg und Abstellfläche. Für die Flugzeuge stehen 107 Abstellpositionen zur Verfügung.

Lageplan am Flughafen Düsseldorf: flightradar Düsseldorf

Der Düsseldorfer Flughafen kann als Ausweichflughafen für ankommende Großraumflugzeuge A380 des Frankfurter Flughafens und des Flughafens Amsterdam-Schiphol genutzt werden. Am 12. November 2006 landete der erste A380 zu Testzwecken in Düsseldorf.



Innenansicht der Check-in-Halle

Terminal A wird als Basis für solche Airlines wie Lufthansa, Germanwings und Eurowings benutzt. Weitere Luftunternehmen, für die der internationale Flughafen Düsseldorf als Hauptknotenpunkt dienst, sind:

  • Star Alliance (dazu gehören folgende Airlines Air China, All Nippon Airways, Austrian Airlines, Croatia Airlines, LOT Polish Airlines, SAS Scandinavian Airlines, Singapore Airlines, TAP Portugal und Swiss).

Innenansicht der Check-in-Halle Flughafen Düsseldorf: Terminal A, B,C

Terminal B ist für innerdeutsche und europäische Verbindungen geeignet. Vorwiegend starten und landen hier solche Airlines wie British Airways, KLM, Finnair, Iberia, Air France und Czech Airlines. Außerdem kann Gate B von regionalen Luftunternehmen TUIfly und Condor benutzt werden.

Terminal C wird vorwiegend für die internationalen Flüge innerhalb des Schengen-Raumes von dem Flughafen zur Verfügung gestellt.

Alle Gates bzw. Terminale sind für internationale Flüge führender Fluggesellschaften perfekt geeignet. Jeden Tag landen und starten hier über hunderte regionale und interkontinentale Flüge. Zu den wichtigsten Air-Unternehmen, für die der Flughafen Düsseldorf als Hauptverkehrspunkt gilt, gehören solche einheimische und ausländische Flugairlines wie Condor, Lufthansa, AirFrance, Germania, Eurowings, SunExpress, Wien Airlines und British Airways. Jede Saison kommen dazu weitere Airlines, die einen internationalen Ruf haben.

Zusammenfassend kann man zugeben, dass internationaler Flughafen Düsseldorf (DUS) unter dem Dach drei große Gates den Gästen zur Verfügung stellt. Terminale des Flughafens sind für bestimmte Flugairlines geeignet. Normalerweise sind die Ankünfte und Abflüge am Terminal A für die größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa und auch Star-Alliance-Partner geeignet. Fast alle interkontinentalen und regionalen Flüge werden hier gelandet und gestartet.

Terminal B ist für die Oneworld- und Sky Team-Allianzen zur Verfügung gestellt. Die Fluggäste der Flüge dieser Gesellschaften können am Gate B ankommen und in aller Ruhe auf einen Abflug warten.

Im Gegensatz zu den Gates A und B dient der Terminal C für die Abfertigung der Flüge, die nicht zu Schengen-Raum gehören.

An- und Abreise

Der drittgrößte deutsche Flughafen hat eine eigene Ausfahrt, die direkt an Autobahn A44 angebunden ist. Für Kunden der Carsharing-Anbieter Drive Now und Car-2-Go stehen im Terminal-Parkhaus P7 auf der Ebene 4 ausgewiesene Stellplätze zur Verfügung. Die Carsharing-Fahrzeuge in den umliegenden Geschäftsgebieten sind jeweils mit einer Parkkarte bestückt, die Ein- und Ausfahren ermöglichen. Über eine überdachte Fußgängerbrücke gelangen Sie vom P7 schnell und bequem ins Terminalgebäude.

Über 350 Züge, von der S-Bahn bis zum ICE, halten täglich am Bahnhof Düsseldorf Flughafen, der sich am östlichen Ende des Flughafengeländes befindet. Vom Bahnhofsgebäude bringt Sie der SkyTrain, eine vollautomatische Kabinenbahn, direkt in den Terminal.

An- und Abreise Düsseldorfer Airport S-Bahnhof

An- und Abreise Düsseldorfer Airport Bus

S-Bahn

Der Düsseldorfer Airport verfügt über einen S-Bahnhof – den „Bahnhof Düsseldorf Flughafen Terminal“. Ab hier fährt die S11 bis nach Bergisch Gladbach.



Sky Train

Statistisch angesehen bevorzugen immer mehr Reisende und Fluggäste vom internationalen Flughafen Düsseldorf „Sky Train“ zu benutzen. Dieses öffentliche Verkehrsmittel hat überzeugende Vorteile, die auf der Hand liegen. In erster Linie sind die Preise für die Fahrtickets im Vergleich mit den anderen Verkehrsmitteln nicht so hoch. Bei der Fahrt mit der Kabinenbahn erreichen Sie das benötigende Gate schnell, bequem und rechtzeitig. Vor dem Parkhaus in der Nähe des Flughafens hält Sky Train, was sehr praktisch und günstig für Passagiere erscheint.

Bus

Der Busbahnhof befindet sich vor der zentralen Ankunft. Die Linienbusse 721, 760 und SB51 verkehren von dort ständig. Ein weiterer Busbahnhof, von dem die Linienbusse 729, 759, 776 und SB51 fahren, befindet sich am Bahnhof „Düsseldorf Flughafen“.

Informationen für diejenigen, die mit Reisebussen Passagiere treffen, welche mit dem Flugzeug ankommen, sind auch im Flughafen zu erhalten.

Für Reisebusse ab 6 Meter Länge mit mehr als 9 Sitzplätzen stehen Ihnen vor der Ankunft Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Damit Sie pünktlich Ihre Gäste abholen können, fahren Sie bitte zuerst zum Anmeldepunkt und melden sich dort beim Koordinator. Der Koordinator weist Ihnen einen Parkplatz zu und sagt Ihnen, wann Sie mit Ihrem Bus in die Ankunft fahren können.

Alternativ hierzu können Sie sich auch telefonisch unter der Nummer 0211/42120227 anmelden.

Die Kabinenbahn SkyTrain verbindet den Bahnhof Düsseldorf Flughafen mit dem Terminal. Schnell und komfortabel fahren Sie mit einem Zwischenstopp am Parkhaus P4 – von hier aus gelangen Sie auch zum Parkhaus P5 – vom Fernbahnhof aus zum Terminal. Gepäckwagen können im SkyTrain leider nicht transportiert werden.

Ticket bzw. Fahrkarten günstig besorgen

Normalerweise sind die Preise für verschiedene Arten der öffentlichen Verkehrsmittel nicht hoch. Aber es gibt auch weitere Wege zum Geldsparen. Es handelt sich um die früheren Bestellungen der Tickets oder Gruppenfahrten. In der Regel kostet eine Gruppenfahrt im Vergleich mit normalen Preisen günstiger. Dadurch können Reisende eigene Kosten sparen und für regionale Verkehrsmittel nicht so viel Geld ausgeben. In der Regel kann man die Fahrkarten für S-Bahn, Sky Train oder Busse im Internet reservieren.

Sky Train ist für die meisten Flughafen-Besucher das beste öffentliche Verkehrsmittel, mit dem man mühelos entweder Hauptbahnhof oder Flughafen-Terminals erreichen kann. Sky Train ist von 3.45 bis 0.45 Uhr im Betrieb. Jede 3,5 oder maximal 7 Minuten hält Sky Train und bringt neue Passagiere zum Flughafen. Die Zeit von einer Fahrt beträgt etwa 7 Minuten. Der Fahrplan wird von dem Düsseldorfer Verkehrsdienst immer erneuert und verbessert. Die Fahrpläne stellt die Stadt-Behörde im Internet auf der offiziellen Webseite oder an den Haltestellen zur freien Verfügung.



Taxi

Vor der zentralen Ankunft stehen ständig Taxis bereit. Die Fahrt in die Innenstadt dauert ca. 20 Minuten. Taxipreise unterscheiden sich je nach dem Taxiservice. Man kann hohe und niedrige Preise aussuchen. Der Taxipreis hängt in erster Linie von diesen Faktoren ab:

  • Ob die Taxifahrt direkt vor dem Flughafen Düsseldorf oder im Voraus im Internet auf der offiziellen Webseite gebucht worden ist;
  • Welchen Taxidienst Sie auswählen. Es gibt regionale Taxiservices, die regelmäßig Rabatte und Saison-Ermäßigungen anbieten;
  • Ob Sie allein oder mit einer Gruppe anderer Leute fahren. Je größer die Gruppe ist, desto weniger Geld geben Sie für die Taxifahrt vom Flughafen DUS aus.

Parken

In der Nähe des internationalen Flughafens finden die Reisenden und Fluggäste zahlreiche Möglichkeiten für preisgünstiges Parken. Insbesondere sind Begleitpersonen daran interessiert. Ganz in der Nähe des Flughafens sind die Parkplätze sehr teuer. Als Alternative wird es empfohlen, ein neu angelegtes Parkhaus auszuwählen. Bei solchen Parkservices sind die Preise nicht hoch, so dass ein durchschnittlicher Bürger eines EU-Landes problemlos den Parkplatz für eigenen Wagen finden kann.

Flughafen Düsseldorf gilt als Heimathafen für internationale Flugunternehmen

Internationaler Airport ist für mehrere bekannte Airlines Heimatflughafen. Für führende Luft Unternehmen gilt Flughafen Düsseldorf als wichtigster Luft Knotenpunkt:

  • AeroLogic
  • Condor
  • Lufthansa
  • Lufthansa CityLine
  • Lufthansa Cargo

Statistisch angesehen gilt DUS als drittgrößter Hub innerhalb Deutschlands.

Düsseldorf Airport ist der „Flughafen für Nordrhein-Westfalen“. Am Flughafen der Landeshauptstadt konzentriert sich der Luftverkehr der Rhein-Ruhr-Region, von hier aus gibt es die meisten Flugverbindungen, ein dichtes Europa-Netz und immer mehr interkontinentale Flüge. Allein bis zu 70.000 Passagiere frequentieren den Airport täglich.

Umsteigen im Flughafen Düsseldorf

Jeder Terminal bzw. Gate hat eigene Flugsteige für Flugabfertigung. Terminals A und B des Flughafens sind für die internationalen und regionalen Flüge geeignet. Alle Schengen-Flüge können in Gates A und B ankommen. Im Gegensatz zu diesen Terminals ist Gate C nur für die Airlines geeignet, die nicht Schengen-Flüge erfüllen.



Flugradar Düsseldorf

Auf dieser Webseite können Sie rund um die Uhr alle Flugzeuge verfolgen, die Tag und Nacht abfliegen und starten. Das Flugradar Düsseldorf bietet mehrere Möglichkeiten an, das ausgewählte Flugzeug live zu betrachten. Dieser Service ermöglicht erweiterte Flugverfolgung Düsseldorf. Auf der Mappe gibt es hunderte Flugzeuge, über die Sie mühelos aktuelle Information erhalten können. Außerdem kann man mehrere Flightradar Düsseldorf während des Verfolgens einsetzen.

Heutzutage können alle Fluggäste und Internetnutzer alle Flugbewegungen Düsseldorf live auf der Flugmappe beobachten. Zur Verfügung werden moderne Flightradar-Services gestellt. Die Kunden und Fluggäste können verschiedene Dienstleistungen auswählen. Zu den meist beliebten Flight Radar Düsseldorf gehören Flightradar24, FlightAware und PlaneFinder. Um den Flugstatus zu bestimmen, soll man entweder Flugnummer oder Flughafen oder IATA-Code eingeben. Wunschgemäß kann die Information gefiltert werden.

Flugverfolgung Düsseldorf ermöglicht Online-Verfolgung der internationalen und nationalen Flugzeuge in Echtzeit. Alle Flugbewegungen Düsseldorf werden auf der Flugmappe graphisch dargestellt. Über tausende Flugstrecken können die Kunden und Abnehmer dank dem Flight Tracker Düsseldorf begleiten. Ab und zu werden internationale und einheimische Luftrouten erweitert. Flugbewegungen in Airport Düsseldorf können die Passagiere am heutigen Tag praktisch, schnell und problemlos beobachten. Mit dem Flug-Verfolgungsservice bekommt ein Fluggast in jeder Weltecke die aktuellen Infos zum Abflug und zur Ankunft.

Allgemeine Infos zum Flughafen Düsseldorf

Jahr der Flughafeneröffnung: 1927
Alle Zeiten sind GMT (Winter / Sommer): +1/+2
Geographische Koordinaten des Flughafens: Breitengrad (51.287615), Längengrad (6.766791)
Lage: am nördlichen Teil des Stadtzentrums von Düsseldorf
Anzahl der Terminals: 3
IATA-Code: DUS
ICAO-Code: EDDL
Postanschrift: 30 03 63 Flughafenstraße 105, 40474 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 421-0
Fax: +49 (0) 211 421-6666
E-Mail: customerservice@dus.com
Offizielle Website des Flughafens: dus.com
Basislinien: Condor Flugdienst, Lufthansa, Lufthansa CityLine, PrivatAir, SunExpress Deutschland

Flughafen Düsseldorf auf der Google Karte

(RATINGS_AVERAGE% von 5)
Loading...

Flightradar


TEILEN