Flughafen Hamburg (HAM)

TEILEN

Flughafen im Hamburg «Fulstütel» ist der älteste Flughafen Deutschlands und einer der ältesten Flughäfen Europas. Es wurde Anfang des 20. Jahrhunderts eröffnet und ist nach wie vor einer der fünf meistfrequentierten Flughäfen in der Region. Bis zum Ende des letzten Jahrhunderts wurde die Frage aufgeworfen, den Flughafen weiter von den Stadtgrenzen zu verlagern, stattdessen wurde er rekonstruiert, Verwaltungsgebäude und Infrastruktur hinzugefügt und das neue Leben in den Flughafen eingeatmet.

Dieser Flughafen wurde Anfang des 20. Jahrhunderts eröffnet und ist nach wie vor einer der fünf größten Flughäfen der Region.

Der Flughafen verfügt über zwei Terminals und zwei Start-und Landebahnen, die Flugzeuge jeglicher Art annehmen können. Der Flughafen ist auf Flüge nach Europa spezialisiert, besonders — in die Länder Skandinaviens.

Flugplan Hamburg

Wenn Sie den aktuellen Hamburg Airport Flugplan wissen möchten, müssen Sie nur auf die Seite gehen, auf der Sie den Online-Anzeiger sehen können. Hier können Sie die Zeit aller Abflüge und Ankünfte erfahren. Beachten Sie auch, dass sich der Zeitplan aufgrund von Verzögerungen ändern kann. Also ist es besser, die Situation online zu überwachen und dann Sie werden:

  • an Bord des Flugzeuges niemals verspäten;
  • über verspätete oder stornierte Flüge informiert;
  • die Liste aller ankommenden Flüge kennen;
  • Sie wählen die bequemste Reiseroute.

Flughafen Hamburg Plan

2 Flughafen-Terminals sind durch eine Gepäckausgabe und eine Airport Plaza mit zahlreichen Geschäften und Restaurants verbunden:

  • Terminal 1. Es wurde 2005 eröffnet. Akzeptiert die meisten Flüge.
  • Terminal 2. Trotz des Namens ist dies das alte Flughafenterminal, das hauptsächlich Germanwings und Lufthansa sowie deren Star Alliance-Partner bedient.

AirportPlaza wurde im Jahr 2008 eröffnet. Es verbindet beide Terminals in der Mitte zwischen ihnen. Jeder Passagier, der aus Hamburg abfährt, passiert hier die Kontrolle. Das Gebäude nimmt 4900 qm ein. Es gibt etwa 40 Geschäfte für jeden Geschmack, sowie Restaurants, Cafés und Erholungsgebiete.

Von einem Terminal zum anderen ist es möglich, durch das Flughafen-Plaza-Gebäude zu gelangen. Zwischen den Terminals und dem Parkplatz P6 fahrt ein kostenloser Shuttlebus.

Nach dem Umbau erwarb der Flughafen ein separates Gebäude des Hotels und hat in der Regel seine Fläche deutlich vergrößert, dank der es bequem viele Restaurants, Geschäfte, große Zone «duty free» zollfrei beherbergt. Spielräume sind für Kinder organisiert. Am Flughafen gibt es keine Probleme mit der Gepäckaufbewahrung, aufgrund ihrer Größe kann sehr viel passen.

Im Flughafengebäude befindet sich ein Reiseunternehmen, das unter anderem eine kurze Hamburg-Tour für die hier anreisenden Passagiere organisieren wird.

Auf dem Territorium des Flughafens gibt es freien Zugang zum Internet. Durch die Verbindung mit dem WLAN können die Passagiere das Internet für 1 Stunde kostenlos nutzen. Nach 1 Stunde wird die Verbindung automatisch ausgeschaltet. Auch im Terminal 2 gibt es Internet-Punkt (0,10 Euro / Min.) mit der Möglichkeit den Drucker zu benutzen.

Das Rauchen ist an den Flughafenterminals nicht gestattet. Auf der Straße, am Eingang zum Flughafen gibt es Plätze mit Aschenbecher, sowie im Gebäude gibt es spezielle Kabinen für Raucher.

Flughafen Hamburg Terminal 1

Terminal 1 wurde 2005 eingeweiht. Seine Fläche beträgt 6300 qm. Bei der Entwicklung des Bauvorhabens wurden neben der Modernität und der Einfachheit des Entwurfs auch Anforderungen an den sparsamen Umgang mit Energie im Terminalbetrieb berücksichtigt. Auf dem Dach des Terminals wird Regenwasser gesammelt, danach gefiltert und gelangt in den gesamten Flughafen. Während der Beheizung des Anschlussraumes wird die natürliche Wärme der Erde genutzt, die durch spezielle Geräte in die Heizkörper gelangt. So spart der Flughafen Hamburg 6,5 Millionen Liter Trinkwasser und 400 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr.

Flughafen Hamburg Terminal 2

Terminal 2 wurde 1993 rekonstruiert. Das Gebäude besteht aus Glas und Stahl. Seine Fläche beträgt 5850 qm. Der Raum ist mit den neuesten Ausrüstungen ausgestattet, die Prüfung des Gepäcks ist voll automatisiert. Das Terminal dient den Passagieren von Lufthansa, Condor, Germanwings sowie Fluggesellschaften, die die StarAlliance betreten.

Transport zum / vom Flughafen Hamburg

Hamburg ist die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Angesichts der Größe der städtischen Infrastruktur haben viele Touristen Schwierigkeiten, die notwendige Route zu finden. Wir helfen Ihnen herauszufinden, wie Sie mit allen verfügbaren Mitteln von Hamburg zum Flughafen gelangen.

Taxi

Am Ausgang von den Terminals können Sie ein Taxi zum Zentrum von Hamburg mieten. Die Dauer und Kosten der Reise hängen von der Tageszeit ab, die Preise beginnen normalerweise bei 25 Euro. Die offiziellen Taxis sind in die cremefarbene Farbe gefärbt. Eine vorläufige Bestellung des Autos ist möglich.
Eine Taxifahrt in die Innenstadt kostet ca. 40 EUR. Diese Art der Reise ist optimal, wenn Sie ein großes Gepäck haben oder mit Kindern reisen.

Bus

Spezielle Expressbusse fahren alle 15 Minuten vom Flughafen ab. Die Kosten für eine Fahrt betragen 5,20 EUR, die Fahrzeit beträgt 30 Minuten.

Neben Schnellbussen stehen den Passagieren die Busse Nr. 26, Nr. 274 und Nr. 292 zur Verfügung. In diesem Fall sind die Reisekosten geringer, aber es wird viel länger dauern. Es gibt verschiedene Buslinien. Die Entsprechung der Route des Busses kann an Informationstafeln oder bei dem Fahrer angegeben werden.
Zum Stadtzentrum und zu anderen Punkten in Hamburg und Umgebung gibt es zahlreiche HVV-Busse (Tel .: +49 401 9449; www.hvv.de) (Kosten: 3 Euro). Der Nachtbus 606 hält am Hauptbahnhof. In Bremen gibt es Sammeltaxi.

U-Bahn

Direkt vor den Terminals befindet sich die U-Bahnlinie S1 des Hamburger Flughafens, die Fahrt zum Hauptbahnhof dauert 30 Minuten, die Züge fahren jede 10 Minuten. Der Ticketpreis beträgt 3,1 EUR.

Transfer

Der schnellste und bequemste Weg nach Hamburg ist der Transfer. Es ist notwendig, im Voraus ein Auto der entsprechenden Klasse und Kapazität zu wählen, der Fahrer wird sich am Flughafen mit einem Namensschild treffen. Auch die zum Zeitpunkt der Buchung angegebenen Kosten wird fixiert sein: zum Beispiel, die Wegesperre werden nicht beeinflussen.

Auto

Es ist sehr bequem mit dem Auto zu fahren. Der Flughafen liegt zwischen den Ringstraßen R2 und R3 auf der B433; Der Weg dorthin aus dem Zentrum von Hamburg ist mit detaillierten Indizes versehen. Sie erreichen den Flughafen über die Autobahn A7, Ausfahrt 23 (Schnelsen-Nord).

Parken Flughafen Hamburg

Am Hamburger Flughafen gibt es 6 Parkplätze. Kurz-und Langzeitparkplätze sind an den vier Parkplätzen in der Nähe der Terminals möglich. Zwei billigere Parkplätze befinden sich in größerer Entfernung zu den Terminals und sind für Personen gedacht, die im Urlaub sind. Parkplätze können im Vorverkauf auf der Website des Flughafens gebucht werden. Wenn Sie das nicht tun, wird Ihnen das intellektuelle System der Informationsgeber den Weg zum nächstgelegenen freien Platz sagen, der für Ihr Auto geeignet ist. Park Service steht zur Verfügung.

Mietwagen Hamburg Flughafen

Die folgenden Autovermietungen operieren am Flughafen: Avis, Europcar, Hertz, Sixt und Terstappen. Ihre Racks befinden sich in der unteren Etage des Terminals 2.

Hotel Hamburg Flughafen

Etwas Hotels ist auf dem Territorium des Flughafens und in seinen Umgebungen. Im Reiseführer nach dem Flughafen ist Hamburg die Informationen über die folgenden Hotels enthalten. Es gibt die Möglichkeit, die Nummer online im Voraus zu reservieren.

  • 0.6 km entfernt: Courtyard Hamburg
    ⭐ ⭐ ⭐ ⭐
    47 Flughafenstrasse, Hamburg
    (040) 531 020
  • 2 km entfernt: Mercure Hamburg Airport
    ⭐ ⭐ ⭐ ⭐
    183 Langenhorner Chaussee, Hamburg
    (040) 532 090
  • 0.1 km entfernt: Radisson Blu Hamburg
    ⭐ ⭐ ⭐ ⭐
    1-3 Flughafenstrasse, Airport Hamburg
    (040) 300 3000
  • 0.9 km entfernt: Leonardo Airport Hotel
    ⭐ ⭐ ⭐
    Zeppelinstrasse 12, Hamburg 22335
    (040) 500 2220
  • 1.2 km entfernt: Ibis Hamburg Airport
    ⭐ ⭐
    Alsterkrugchaussee 445, 22335 Hamburg
    (040) 219 890
  • 9 km entfernt: Renaissance Hamburg
    ⭐ ⭐ ⭐ ⭐
    Grosse Bleichen, 20354 Hamburg
    +49 40 349180

Flugradar Hamburg

Jetzt ist es einfach, Flüge vom Flughafen Hamburg zu verfolgen. Um dies zu tun, sollten Sie das Flugradar verwenden. Dies spart Ihnen Zeit und hilft Ihnen, mehr Informationen zu erhalten.

Sie sehen einen Teil des Luftraums in Form einer Tracking-Karte. Hier können Sie ein Stück Land sehen, das davon abhängt, was Sie ausgewählt haben. Im Moment können Sie den Flughafen von Hamburg sehen.

Wenn Sie eine Fläche vergrößern möchten, müssen Sie einfach jeden Sektor mit dem Symbol auf der linken Seite, in der oberen Ecke («+» oder «-«) vergrößern.

Wenn Sie zu einer anderen Fläche wechseln möchten, müssen Sie nur die Maustaste drücken und die Karte in die gewünschte Richtung bewegen.

Das Zoom-Symbol funktioniert gut. In diesem Fall wählen Sie eine Fläche in großer Entfernung.

Der Vorteil des Radars ist, dass Sie so viele Informationen wie möglich erhalten können. Wenn Sie zum Beispiel mit der Maus über ein Flugzeug fahren, kennen Sie die Flugzeugnummer.

Wenn Sie mehr Informationen wissen möchten, klicken Sie einfach mit der linken Maustaste und ein spezielles Fenster öffnet sich, nämlich:

  • Die Nummer des Flugzeugs und Fluges;
  • Der Name des Flughafens, von dem das Flugzeug abgeflogen ist und in den er anfliegen wird;
  • Die Entfernung zwischen den beiden Flughäfen;
  • Flugzeugtyp;
  • Registrierungsdaten;
  • Die verbleibende und zurückgelegte Entfernung.
  • Die Geschwindigkeit und Höhe des Fluges.

Darüber hinaus können Sie den Vollbildmodus verwenden. Um dies zu tun, klicken Sie einfach auf das Bild. Vielleicht sehen Sie mehrere Bilder von einem Flugzeug auf einmal. Seien Sie aufmerksam, denn direkt unter dem Bild können Sie den Namen der Fluggesellschaft und des Flugzeugs lesen.

Allgemeine Infos zum Flughafen Hamburg (Adresse)

Internationaler Flughafen Hamburg
Jahr der Flughafenöffnung: 1911
Zeitzone GMT (Winter / Sommer): +1/+2
Die geographischen Koordinaten des Flughafens: Breitengrad (53.63), Längengrad (9.99)
Standort: 9 km nördlich von Hamburgs Innenstadt
Anzahl der Terminal: 2
Code von International Air Transport: HAM
Code von International Civil Aviation Organisation: EDDH
Postadresse: Flughafen Hamburg GmbH, Flughafenstr. 1 — 3, 22335 Hamburg, Germany
Das Telefon des Direktorats des Flughafens: +49 40 507 50
Das Telefon der Flughafensinformations: +49 40 50750, 0500-2399
Telefax: +49 40 507 512 34
E-mail: fhg@ham.airport.de
Offizielle Website des Flughafens: www.hamburg-airport.de
Basisfluggesellschaften: Lufthansa, Eurowings, Germanwings, Lufthansa CityLine

Flughafen Hamburg (HAM) auf der Google Karte

Flightradar


TEILEN