Infos TEILEN

RadarVirtuel – das beste Flugzeug-Tracker online

RadarVirtuel gehört weltweit zu den beliebten Trackers. Das kostenlose Programm RadarVirtuel zeigt den Kunden und den Profiinteressenten den Flugverkehr der ganzen Welt. Dank dem schnellen Internetzugang können Sie mühelos den passenden Flug aussuchen und bis zum Landeziel verfolgen. Die leistungsfunktionale Web-Applikation vom RadarVirtuel ermöglicht die genaue Verfolgung der internationalen Flüge. Rund um die Uhr können Sie vor Ort den gesamten Flugverkehr beobachten. Schon mit dem ersten Klick tauchen auf der Bildfläche weitere Angaben zum erforderlichen Flugzeug auf. Radar Virtuel Server ist heutzutage unter den Kunden trendbeliebt. Mit Hilfe von diesem Flugzeug-Tracker können Sie im Echtzeitmodus gratis die Flug-Route verfolgen.

RadarVirtuel verfolgt:

0
Fluggesellschaften
0
Flugzeuge
0
Länder
0
Flughäfen

Warten Sie auf die Flugzeug-Apparition

Nach dem kompletten Webseite-Herunterladen erscheint auf der Mappe in 10-20 Sekunden nach Abruf das benötigte Flugzeug. Die Himmelskarte bleibt dabei nicht statisch, sondern erneuert sich fortwährend.

Auf das Flugzeug klicken

Beim Klicken auf das gewählte Flugzeug kommen im Tab „INFO“ die letzten Informations-Angaben von dem bestimmten Flugzeug auf. Auch die ganze Route vom Start- bis zum Landeziel kann auf solche Weise verfolgt werden.

Was empfehlen wir Ihnen darüber hinaus zu berücksichtigen:

  • die Information zu den Flugzeugen wird live und störungsfrei gezeigt;
  • jedes Flugzeug wird nur innerhalb von 2 Minuten gezeigt. Schon nach 2 Minuten wird das gewählte Flugzeug ohne Aktualisierung verschwinden;
  • die Anzahl von den Flugzeugen wird auf der Mappe vom Online-Tracker oft geändert. Es hängt damit zusammen, dass einige Flüge im Laufe der Zeit außerhalb unserer erreichbaren Zone sind;
  • begrenztes Funktionieren ist mit den technischen Störungen verbunden. Die kompetente Mannschaft von den erfahrenen Fachleuten wird demnächst sie verbessern und alle technischen Probleme beseitigen;
  • es wird für den störungsfreien Look-up empfohlen, solche Webbrowser wie Chrome, Firefox oder Safari zu benutzen.

Wie funktioniert RadarVirtuel?

Die Webseite RadarVirtuel stellt auf der Online-Mappe live den internationalen Flugverkehr dar. Der Nutzer enthält vollständige Information zur Flugnummer, zum Flugzeug-Typ und zur geflogenen Route, die graphisch auf der Online-Mappe gezeigt wird. Per ADS-B werden die Daten in Echtzeit direkt von dem ausgewählten Flugfahrzeug übermittelt. Unter dem Fachbegriff „ADS-B“ versteht man eine Grundlage für eine Funktechnologie namens ADS-B. Heutzutage sind fast alle modernen Flugzeug-Typen mit ADS-B Transpondern ausgestattet. Die Anlage sorgt für weitere Information über den Flugverkehr, das Wetter usw. RadarVirtuel dient zur Sammlung und Visualisierung der gefunkten Informations-Angaben. Auf unserer Webseite können die Kunden nicht nur den bestimmten Flug verfolgen. Die ausgewählte Flugroute kann detailliert von den Nutzern betrachtet werden. Die Mobil-Ausgabe gibt eine tolle Möglichkeit, Fluginformation per Tablett, Computer oder Smartphone zu erhalten.

Welche Möglichkeiten zur Flugverfolgung gibt die Webseite RadarVirtuel?

Ein App für Smartphone bietet mehrere Möglichkeiten an, die gewünschte Flug-Route zu verfolgen. Mit dem einzigen Klick auf das Flugzeug erscheint auf der Mappe gesammelte Information zu diesem Flug in Echtzeit. Dank dem störungsfreien Internetzugang kann man Online-Betrieb auswählen. Die komplette Information betreffend das ausgesuchte Flugzeug wird blitzschnell auf Ihrem Bildschirm dargestellt.

Beim Klick links erscheint auf der Mappe weitere Information zum Flugzeug und zur Route:

  • Eintragungszeichen;
  • geographische Koordinaten;
  • Startziel;
  • Landeziel;
  • Gesamtflugentfernung;
  • Flughäfen;
  • Flugzeugtyp;
  • Abflugland und Ankunftsland;
  • Flugzeughöhe;
  • Flugzeuggeschwindigkeit;
  • Steigfluggeschwindigkeit;
  • Flugzeugkurs.

Nach der Anmeldung auf unserer Webseite gibt es zusätzlich weitere Möglichkeiten für die Flugzeug-Daten. Dazu gehören:

  • Kontaktinformationen vom Flugzeug;
  • Squawk-Kode;
  • Präzise Information zum bestimmten Flugzeug: Daten zu den Radar-Typen;

RadarVirtuel

Radarabdeckung – was kann Radar online verfolgen?

Geographisch kann der Online-Radarservice Flugzeuge auf mehreren Weltgebieten und verschiedenen Kontinenten verfolgen. Vorwiegend wird die Flugverfolgung in Westeuropa erfolgreich erfüllt. Teilweise werden Flugzeuge in den USA, Kanada, China und Japan problemlos live beobachtet. Im Vergleich mit den anderen Staaten gibt es relativ geringe Anzahl von Radaren in Süd-Amerika, Afrika und Australien. Insgesamt kann man zusammenfassen, dass heute 314 internationale Fluggesellschaften und 13846 Luftflugzeuge mit diesen Flugdiensten in Echtzeit verfolgt werden.

Wer hat an RadarVirtuel Bedarf?

In der modernen Welt interessieren sich immer mehr jüngere und ältere Generationen für dieses Thema. Der internationalen Forschung zufolge brauchen viele Leute diesen Tracker, um sich während des Fliegens sicher zu fühlen. Das ist bei weitem nicht der einzige Grund, warum RadarVirtuel immer häufiger von den Kunden gebraucht wird.

Zu Nutzer-Gruppen des Programms RadarVirtuel gehören Nutzer und Webseite-Besucher, die:

  • j-n zum Flughafen begleiten;
  • j-n vom Flughafen abholen;
  • sich wünschen, die Flutroute des Flugzeuges rund um die Uhr zu begleiten;
  • selbst einen Flug in andere Länder planen;
  • Geschäftsleute auf einer Dienstreise bzw. dem Dienstflug sind.

Entwicklungsgeschichte von RadarVirtuel

Der Online-Service wurde 2009 von Laurent Duval gegründet. Von Anfang an war es bloß seine große Leidenschaft für die Flugmaschinen. 14. April 2010 erfolgte der vernichtende Vulkanausbruch. Aus diesem Grund entstanden zahlreiche Verkehrsstörungen im Himmel über Europa. Der größere Teil von dem europäischen Luftverkehr wurde damals storniert. Deswegen wollten die Service-Entwickler eine neue Geschäftsidee erarbeiten und im Internet verwirklichen. Seit jener Zeit wurden mehrere Versuche unternommen. Der letze davon hatte riesengroßen Erfolg, der bis zu dem heutigen Tag immer mehr unter den Nutzern an Beliebtheit gewinnt.

Was wird mit Hilfe des Radar-Services verfolgt

RadarVirtuel kann praktisch fast alle Luftflugzeug-Modelle im Himmel verfolgen. Die aktuelle Liste von den Flugzeugen wird Ihnen hier präsentiert:

  • McDonell Douglas MD-88;
  • Boeing 737-800;
  • Boeing 777-300ER;
  • Boeing 767-300;
  • Boeing 717-200;
  • Boeing 737-400;
  • Boeing 747 Large Cargo Freighter;
  • Embraer 175;
  • Embraer 170/175;
  • Embraer EMB-120 Brasilia;
  • Fokker 100;
  • Bell AB-139;
  • Avro Avroliner (RJ-85);
  • Raytheon Hawker 800;
  • Beechcraft Super King Air 200;
  • Airbus A350-900;
  • Airbus A330;
  • Airbus A319;
  • Airbus A321;
  • Airbus A320;
  • IAI Gulfstream G150.
  • IAI Gulfstream G280;
  • Robinson Clipper;
  • Gulfstream Aerospace Gulfstream G650;
  • Lancair Evolution;
  • Mitsubishi MU-2;
  • Hawker Siddeley HS-125-400;
  • Saab 2000;
  • Sukhoi Superjet 100;
  • Piper Cherokee Arrow;

RadarVirtuel Tracker online

Videoaufnahme vom RadarVirtuel

Heutzutage gibt es mehrere Möglichkeiten, Videoaufnahme vom RadarVirtuel zu machen. Jeder Service-Nutzer kann mühelos das Video von diesem Radar aufnehmen. Interessante Flug-Momente oder die Luftstrecke können aufgenommen werden. Im Internet steht eine lange Liste von den Aufnahme-Services mit der ausführlichen Anleitung zur freien Verfügung.

Archiv und andere statistische Angaben

Heute werden keine Archiv-Angaben den dritten Personen mitgeteilt. Die Kunden können nur allgemeine statistische Daten zum bestimmten Flugzeug der offiziellen Webseite entnehmen. Teilweise werden einige Informationen kostenlos zur freien öffentlichen Verfügung gestellt. Aber nur nach der erfolgreichen Anmeldung kann man mehrere Flugangaben erhalten, die zu den zurückgelegten Daten zählen.

Kostenlose Radar-Version

Die Service-Entwickler bieten zwei Versionen des Flug-Services für die Kunden an. Man kann es entweder kostenlos oder bezahlbar benutzen. Die erweiterte oder gebührenpflichtige Version stellt erweiterte Information zum betreffenden Luftschiff dar. Die meisten Besucher können die offizielle Webseite und Online-Flugkarte gebührenfrei benutzen. Bei Bedarf kann man ein umfassendes Service-Paket gebührenpflichtig bestellen. Auf solche Weise erfährt man präzise Angaben zu dem benötigten Flug.

Infos TEILEN