Infos TEILEN

Aufgaben des Schiffsradar Dienstes

Das moderne hochtechnologische Schiffsradar bietet das unentbehrliche Angebot ohnegleichen, um Schiffe weltweit auf ihren Positionen zu verfolgen. Die Basisfunktionen von VesselFinder und Marinetraffic sind für alle Internetnutzer kostenlos und ohne Anmeldung verfügbar. Man braucht nur im Browser die Website aufzurufen, und schon hat man einen vollständigen Überblick über weltweiten Schiffsverkehr auf seinem Bildschirm.

Die komplette Weltkarte bietet nicht nur einen Blick auf über 150.000 Schiffe sowie auf alle Meere, Ozeane und Kontinente, sondern ermöglicht Ihnen das einzigartige online Surfen im bestimmten Bereich mit Zoom-Funktionen der Annäherung/Vergrößerung und Entfernung/Verkleinerung der Bestandelemente. Auf dem modernen Schiffsradar kann man weiterführende Informationen rund um das bestimmte Schiff und seine Ortung, Häfen, Laufbahnen über Meere und Ozeane erhalten. Also ist es heutzutage kein Problem, genaueste und vollkommenste Information über Flotteneinheiten zu bekommen, was man den modernsten Radar-Suchsystemen zu verdanken hat.

Bestimmung von Schiffspositionen leichtgemacht

Damit der Service jeden Nutzer problemlos bedient, haben die Entwickler die gespeicherten Daten jedes Schiffes zusammengefasst und in weitere Kategorien unterteilt. Auf solche Weise können Sie rund um die Uhr einen freien Zugang zu Schiffsangaben haben. In erster Linie sind die meisten Internetnutzer daran interessiert:

  • Schiffspositionen – nutzen Sie diesen Dienst, um genaue Positionsdaten über jedes Schiff abzurufen, das AIS-Informationen überträgt.
  • Ereignisse – lassen Sie sich über verschiedene Schiffsereignisse wie z.B. Hafenanrufe oder andere Statusänderungen in nahezu Echtzeit informieren.
  • Schiffsdaten – rufen Sie technische Informationen über jedes Schiff zusammen mit Eigentumsangaben ab oder fordern Sie das beliebteste Foto an, um es in Ihre App aufzunehmen.
  • Reiseinformationen – erhalten Sie reisebezogene Informationen für ein/e Schiff/Flotte nach Ihrer Wahl, einschließlich der gemeldeten und berechneten ETAs oder der erwarteten Ankünfte in einem beliebigen Hafen.
  • Power User – nutzen Sie diese Dienste, um bestimmte Aspekte Ihres MarineTraffic effektiv zu verwalten.

Es ist wichtig, dass auch nicht registrierte MarineTraffic-Nutzer sich über die API-Services informieren lassen können. Außerdem sind API-Dienste vollständig eigenständige Dienste, die in keiner Weise von den Diensten oder dem Legacy-Plan des Benutzers abhängen. Zum Beispiel kann ein Basic-Plan-Benutzer (kostenlos) einen API-Schlüssel für jeden API-Dienst ohne Einschränkungen der verfügbaren Optionen anfordern. AIS Marine Traffic ist für die Menschen aller Altersgruppen perfekt geeignet.

Marin Traffic ist eine Ressource, mit der Sie die Position von Schiffen auf der AIS-Karte (Automatic Identification System) verfolgen können. Diese bedienen Sie ganz einfach: Im Suchfenster müssen Sie den Namen des Schiffes eingeben, und der Dienst zeigt an, wo es sich gerade befindet. Zusätzlich zu dem Namen und der Art des Schiffes können Sie seinen Kurs, das Land, zu dem es gehört, die Geschwindigkeit der Bewegung und andere nützliche Daten herausfinden.

Es ist bequem, den Service zu benutzen – Zeichen verschiedener Typen sind in verschiedenen Farben dargestellt, die Richtung ihrer Bewegung wird gezeigt, diejenigen, die verankert sind, werden separat angezeigt.

Video: MarineTraffic – der weltweit beliebteste Online-Schiffsortungsdienst

Wie funktioniert Marine traffic?

Um eine Schiffskarte zu erstellen, wird die AIS-Technologie verwendet – ein automatisches Identifikationssystem. Jedes Schiff hat einen Sender, der ständig Informationen über die Funkwellen sendet. Mobile und Satellitenkommunikation werden hier nicht verwendet, daher ist diese Technologie billiger als beliebige andere Analoga. Jeder Empfänger, der mit sehr hohen UKW-Frequenzen oder mit Ultrakurzwellen UKW-Frequenzen arbeitet, kann das Signal abfangen.

Die Sendeabdeckung hängt von mehreren Faktoren ab. Die wichtigsten sind die Sendeleistung und die Höhe der Empfangsantenne. Aber selbst der schwächste Repeater kann auf Distanz innerhalb von 75 km senden. Es genügt dafür, dass die Schiffe aus sicherer Entfernung voneinander erfahren.

Zwei Arten von Informationen werden gesendet: statische und dynamische. Die statischen Daten sind während der Navigation unverändert:

  • Name;
  • Rufzeichen;
  • Kennung;
  • Schiffsabmessungen;
  • MMSI-Nummer;
  • Entwurf.

Video: Verwendung von Filtern im Dienst Marine Traffic

Gegeben werden auch das Datum der Abfahrt und der Ankunft in die Häfen, Informationen über den Zielpunkt der Reise. Ständig wechselnde Informationen sind Kurs, Koordinaten, Geschwindigkeit des Schiffes, sowie der Drehwinkel. Diese Information wird per GPS übertragen und im Durchschnitt alle 10 Minuten aktualisiert.

Aufgrund der Tatsache, dass es möglich ist, ein Signal mit solchen Daten an der Antenne von einem herkömmlichen Radioempfänger aufzunehmen, ist die Technologie populär geworden. Die Sendeanlage ist nicht sperrig und passt sogar auf einer kleinen Yacht problemlos. Und Schiffe mit einer Tonnage von mehr als 500 Tonnen müssen solche Einrichtung an Bord haben.

SCHIFFSTYPUNTERWEGSVor Anker
Frachtschiff
Tanker
Passagierschiff
Schnellboot
Schlepper
Fischerboot
Freizeitboot
unspezifiziertes Schiff
Navigationshilfe

AIS-Technologie für Tracking genutzt

Ursprünglich wurde die AIS-Technologie für die Sicherheit im Schiffsverkehr eingesetzt. Radargeräte, mit denen Schiffe ausgestattet sind, können ein kleines Schiff auch bei gutem Wetter nicht immer bestimmen. Und wenn auf See der Sturm beginnt oder das Gewitter ausbricht, dann wird die Sichtweite gar zu Null. Wetterbedingungen sind dagegen kein Hindernis für Radiowellen, so dass sogar nachts oder bei schlechtem Wetter kleine Schiffe auf dem Bildschirm zu sehen sind. Dadurch können Kollisionen vermieden werden.

Jetzt gibt es ein weiteres wichtiges Anwendungsgebiet für AIS, das ist Tracking des kommerziellen Datenverkehrs. Auf der Website marinetraffic.com zeigt eine Echtzeitkarte fahrende Schiffe und wichtige Informationen über sie. Die Karte dient nicht nur dazu, dass die Schiffe den Standort voneinander gegenseitig im Voraus kennen, sondern auch für:

  • Verfolgung der Bewegung ihrer Schiffe durch Reedereien;
  • die Möglichkeit des Auftraggebers, die Beförderung von Seefracht zu kontrollieren;
  • als Hilfe für zuständige staatliche Ämter, die eine nötige Aufrechterhaltung der Sicherheit von Küstengewässern überwachen;
  • im Notfall die Besatzung zu retten.

Sobald die Technologie an Popularität gewonnen hat, werden Bojen in Gewässern rund um den Globus installiert, die das AIS-Signal weiterleiten. Sensoren befinden sich an der Küste, auf den schwimmenden Stationen und sogar auf Weltraumsatelliten. Dank dieser Tatsache wird sogar ein schwaches Signal einer kleinen Yacht auf den vorbeifahrenden Supertankern zu vernehmen und auf dem Bildschirm zu sehen sein. Man kann auch eine kurze Textnachricht senden. Im Notfall kann es das Leben der Schiffsbesatzung retten oder vor den Gefahren die Schiffe auf diesem Wasserterritorium warnen.

So verwenden Sie die AIS Marine Traffic Karte in Echtzeit

Um den Standort des Schiffs zu verfolgen, öffnen Sie den Abschnitt «Karte» auf der Website. Auf der linken Seite gibt es ein Menü, gehen Sie auf die Suche nach dem Namen des Schiffes und geben Sie den gewünschten Namen ein. Wenn es mehrere Schiffe mit diesem Namen gibt, können die Suchkriterien durch Schiffsidentifikation, Heimatland oder andere Daten präzisiert und differenziert werden. Der Dienst zeigt sofort die Position des gewünschten Objekts auf der Karte sowie seinen Kurs und andere zugehörige Informationen an.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Karte manuell aktualisieren müssen, wenn Sie nicht im System registriert sind. Um automatische Updates sowie andere Funktionen wie «Meine Flotten» zu aktivieren, melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Die Gesamtzahl der Schiffe und ihre Anzahl in einem bestimmten Quadrat wird neben der Karte angezeigt. Im Menü links finden Sie außerdem:

  • Filter;
  • Schichten;
  • Wetter;
  • Verkehrsdichte;
  • Bewegungsbahnen.

Auf der Website Marine Traffic ist nicht nur eine Karte in Echtzeit zu betrachten. Im oberen Menü können Sie den Bereich «Schiffe» auswählen und nach Namen, Rufzeichen, IMO-Nummer oder MMSI-Nummer suchen.

Der Service zeigt an, welchem Hafen das Schiff zugeordnet ist, welchen Typ, welche Größe, welchen Kurs und welche Position es gerade hat. Sie können auch eine voraussichtliche Ankunftszeit an einem bestimmten Zielort anfordern.
Die Site enthält auch Informationen zu den Ports. Sie können sehen, wie viele Schiffe es jetzt gibt, An- und Abreise während des Tages und sogar Ortszeit. Die meisten Funktionen sind kostenlos verfügbar, aber nicht alle. Um die Auslastung der Häfen, Fahrpläne von Schiffen, die Geschichte ihrer Positionen zu sehen, müssen Sie ein Premium-Abonnement kaufen.

Die Schnittstelle der Marin Traffic Website ist auch in Russisch verfügbar, die Suche nach Schiffen ist jedoch nur mit ihrem englischen Namen möglich. Dies liegt an der Tatsache, dass der Dienst international ist und die Sender Informationen im lateinischen Alphabet übertragen.

Was wird nach der Bezahlung verfügbar sein:

  • Filtern nach aktuellem Status, Reise und Kapazität der Schiffe;
  • detaillierte Informationen über Wetter, Strömungen, Niederschlag, Druck in dem ausgewählten Gebiet;
  • Positionshistorie, Zeitplan der Schiffsfahrten, geschätzte Ankunftszeit;
  • Hafenauslastung, erwartete Ankünfte und Abfahrten.

Einer der bequemen kostenlosen Dienste bietet das Verzeichnis der empfohlenen Unternehmen. Sie können die gesamte Liste der internationalen Schiffsgesellschaften sehen, sowie diejenigen, die in dem Hafen tätig sind, an dem Sie interessiert sind. Rufen Sie dazu in der Port-Datenbank in der rechten Spalte das Drop-Down-Menü auf und wählen Sie den Bereich «Firmen». Die Website enthält auch Kontaktinformationen, mit denen Sie sich mit der benötigten Firma in Verbindung setzen können.

Was kostet Marine Traffic?

Die Hauptfunktionen, die eine sichere virtuelle Navigierung in den Weltgewässern ermöglichen, sind kostenlos erhältlich. Die Karte zeigt:

  • Namen und kurze Informationen über Schiffe und Häfen;
  • die Position von Marinas für Yachten, Stationen, Leuchttürme;
  • projizierten Schiffskurs;
  • Fotos von Liegeplätzen und Schiffen.

Um den Service für kommerzielle Zwecke zu nutzen, beispielsweise um Frachttransporte zu verfolgen, müssen Sie ein Abonnement kaufen.

Es gibt viele bezahlte Funktionen auf der Website, aber es besteht keine Notwendigkeit, alles zu kaufen. Sie können ein Paket mit den wichtigen Dienstleistungen wählen. Zum Beispiel mit der Vorhersage der Ankunft in einem bestimmten Hafen oder mit der Verfolgung von Schiffsereignissen.

In den «Lösungen» sind Angebote vorhanden, unter denen Sie einen geeigneten Tarif wählen können. Davon hängen die Kosten des Abonnements ab. Der Höchstpreis beträgt 190,75 $. Dieses Paket bietet vollständige Informationen ohne Verzögerung dank Satellitendaten. Die Mindestkosten für Anwendungen unter iOS und Android betragen 4,95 US-Dollar. Bitte beachten Sie, dass das Marine Traffic AIS auf Russisch nur über die Website verfügbar ist.

Um zu verstehen, wie nützlich bestimmte Funktionen sind und ob sie für Sie geeignet sein werden, haben die meisten Angebote Demo- oder Testversionen. Sie können den zusätzlichen Service für eine begrenzte Zeit und nach Ablauf des Kaufs eines kostenpflichtigen Abonnements nutzen. Dazu müssen Sie sich auf der Website oder in der Anwendung registrieren.

Video: Wie Sie alle Funktionen des Dienstes MarineTraffic nutzen, Schritt für Schritt Anleitung

Für den nichtkommerziellen Einsatz des Projekts gibt es jedoch in der Regel genügend kostenlose Dienste. Ob man zusätzliche Dienste kauft oder nicht – das entscheidet jeder Benutzer selbständig.

VesselFinder ist zuverlässiger Schiff Tracker

Das internetgestützte VesselFinder Vessel Tracking System bietet Benutzern die Möglichkeit, das Schiff in Echtzeit kostenlos zu verfolgen. Die Informationen über Schiffslokalisierung werden in Echtzeit angezeigt. VesselFinder wurde 2011 als Dienstleister für die Schiffsverfolgung gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die höchsten Standards für AIS-Dienstleistungen zu bieten.

Vesseltracker liefert täglich Echtzeitdaten über die Positionen und Bewegungen von über 100.000 Schiffen. Im Laufe der Jahre hat sich Vessel Tracker zu einer internationalen digitalen Marke entwickelt und ist der erste Anbieter für Schiffsverfolgungslösungen und Nachrichten aus der weltweiten Industrie geworden.

Es gibt auch eine neue Version der VesselFinder-Website, die mit der OpenStreetMap-Schnittstelle gestartet wurde, die sehr einfach und benutzerfreundlich ist, um AIS Live-Schiffe zu verfolgen. Die OpenStreetMap sammelt die völlig freien Daten auf der Erde und stellt eine Karte für die ganze Welt bereit.

Alle Daten werden vom automatischen Identifikationssystemen (AIS) erfasst. AIS Live Schiffs-Tracking-Software wurde entwickelt, um Schiffe zu lokalisieren, die ihre aktuelle Position, Geschwindigkeit, Art des Schiffes, Bewegung, etc. anzeigen. Dieses Schiff-Tracking-System wurde entwickelt, um Kollisionen von Schiffen mit Seetransport zu verhindern.

Vesselfinder ist effektiver Anbieter für live Verfolgung der Schiffe

AIS Live-Schiffsverfolgung ist ein Dienst, mit dem Interessente nach ihrem Schiff, dem Schiff ihrer Konkurrenten, allen Häfen auf der ganzen Welt, den neuesten Nachrichten für die Schifffahrtsindustrie und das Geschäft suchen und Infos finden können. Der VesselFinder AIS Live Tracking Service von VesselFinder ist ein absolut kostenloser Internet Service, der keine Registrierung benötigt, er hat auch eine funktionsstarke, sehr schnelle Schnittstelle und ein einfaches Navigationstool. Es gibt auch eine modifizierte einfache Karte mit kleinen Icons für Schiffspositionen, die optimal für die Benutzer ist, um das Schiff zu verfolgen.

Die Hauptleistungen des VesselFinder Schiffsverfolgungssystems:

  • Weltweite Reichweite.
  • Android- und iOS-Anwendungen funktionieren perfekt.
  • Ständig wachsende Abdeckung von Häfen und Schiffen wird ausgeführt.
  • Schiffe können nach Namen, IMO-Nummer, MMSI gesucht werden. Es ist sehr einfach für Benutzer, Schiffsdaten in die Suchleiste einzugeben und die notwendigen Informationen zu erhalten.
  • Es gibt detaillierte Informationen in der VesselFinder-Datenbank für mehr als 150.000 Schiffe, beispielsweise zu solchen Positionen: Name, IMO, MMSI, Schiffstyp, Zielort, Grunddaten, Verbindungen zu Häfen. Unter dem Link finden Sie genauere Angaben über das Containerschiff CMA CGM Wagner.
  • Für alle Schiffe können Benutzer Schiffslokalisierung, -bahn und -geschichte finden.
  • Neueste maritime Nachrichten über Vorfälle, Piraten, Finanzen, neue Schiffe, Häfen und viele andere interessante Ereignisse werden dargestellt.
  • Mithilfe der Vesselfinder Ports-Datenbank können Benutzer nach ankommenden und abfahrenden Schiffen suchen.
  • Es gibt auch eine Galerie mit über 100.000 Schiffs- und Hafenfotos.
  • VesselFinder ist sehr benutzerfreundlich, mit einem sehr einfachen Design und leicht zu bedienen.

Marinetraffic deutsch und Vesselfinder als hochwertige moderne Dienste

VesselFinder ist wirklich einfach, mit einem freundlichen Design, schneller Arbeit, die keine Zeit zu verschwenden gestattet, wenn Sie nach Schiffsverfolgung suchen – da ist VesselFinder Ihr bester und zuverlässigster Helfer. Auf der digitalen Schiffskarte können Sie ins Suchsystem den Namen des betreffenden Schiffes eintragen, damit die Suchmaschine weitere Information auf Ihren Bildschirm herunterlädt. Die Position, Wegbeschreibung und Schiffsnummer werden in erster Linie mitgeteilt. Falls der Nutzer an weiteren Angaben des gesuchten Wasserfahrzeuges interessiert ist, kann er nach der erfolgreichen Anmeldung andere Infos erhalten. Mit dem ersten Mausklick aufs Schifffoto zeigt der Service für online Verfolgung den Hafennamen, Typ des Schiffes und die Geschwindigkeit an. Für die online Verfolgung sollen Sie einen leistungsfähigen Internetzugang haben und sich auf der Webseite des offiziellen Anbieters anmelden. Wunschgemäß kann man App für die Schiff-Verfolgung auf eigenes Smartphone, Laptop oder Tablet downloaden.

Beide Services Vessel und Marinetraffic Deutsch bieten einen großen Mehrwert für die in der Schifffahrtsindustrie Beschäftigten und helfen ihren Kunden mit der Schiffsdatenbank, originellen Ideen und maßgeschneiderten integrierten Lösungen über alle Plattformen hinweg: digitale, soziale und mobile. Die Services sind verbraucherorientiert und verbessern daher kontinuierlich Leistung, Qualität, Aussehen und Image der Produkte und Organisationsstrukturen, um die Erwartungen der Verbraucher zu erfüllen und zu übertreffen und ihnen den höchsten Wert der Dienste zu bieten.