Flightradars24 Flughafen Wien Schwechat (VIE) Flughafen Wien Abflug (VIE)

Flughafen Wien Abflug (VIE)

Die tatsächliche Zeit des Abflugs in Wien zu verfolgen ist immer wichtig, damit Sie die Möglichkeit haben, Ihre Reisetätigkeiten auf die bequemste Art und Weise zu planen und anzupassen, falls es zu unvorhergesehenen Ereignissen kommt. Wenn Sie beispielsweise schon im Voraus wissen, dass das Flugzeug mehrere Stunden Verspätung hat, können Sie sich darauf einstellen.
Außerdem haben Sie so vielleicht etwas mehr Zeit zum Parken, einen Abschied oder eine zusätzliche Tasse Kaffee.

Flughafen Wien Abflug

Überwachen Sie Ihren Flugstatus

Die Abflugtafel ist eine Online-Tafel, auf der die Liste aller am Flughafen Wien kommenden Abflüge mit bestimmten Flugdaten angezeigt wird. Darunter die folgenden:

  • Anzahl der Flüge;
  • Träger, der sie bedient;
  • Zielort;
  • Abflugzeit;
  • Aktueller Status.

Dabei wird in folgende Flugstati unterschieden:

  • Planmäßig bedeutet, dass die Abfertigung noch nicht begonnen hat, aber alles nach Plan läuft. Es gibt keine Probleme mit dem Flug.
  • Verspäteter Status bedeutet, dass der Flug aus verschiedenen Gründen nicht rechtzeitig durchgeführt wird.
  • Annulliert, ist kein wirklich angenehmer Start für die Reise, aber die jeweilige Fluggesellschaft macht einem Kunden in der Regel ein passendes Angebot (oder eventuell noch besser.
  • Unterwegs, bedeutet einfach, dass das Flugzeug unterwegs ist und das Boarding bald beginnt.
  • Der Status «Gelandet» signalisiert, dass das Flugzeug bereits gelandet ist und der Reisende für den nächsten Schritt bereit sein sollte.

abflug wien

Alle angezeigten Daten unserer Website sind mit der Wiener Abteilung für Inlands- und Auslandsflüge synchronisiert. Die Aktualisierungen können jedoch mit einer leichten Verzögerung angezeigt werden, da unsere Website nicht der direkte Datenlieferant ist. Aus diesem Grund tragen wir keine Verantwortung für mögliche Diskrepanzen auf dem Online-Board,. Die Benutzung unseres Online-Boards ist einfach, selbst ein Kind kann damit umgehen und alles zum Flughafen Wien und Abflug dort erfahren.

5 Schritte Vor Dem Abflug In Wien

1 — Check-in

Erkundigen Sie sich möglichst vor der Ankunft Flughafen Wien und Abflug, welches Terminal Ihres ist.
Wenn Sie einchecken, wird Ihr Ticket zu einer Bordkarte. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie dies geschehen kann:

  • Check-in counters;
  • Online check-in;
  • Check-in at Wien Mitte;
  • Self-service check-in at Vienna airport;
  • Check-in on the day before your flight;
  • Check-in-Schalter;
  • Online-Check-in;
  • Check-in in Wien Mitte;
  • Selbstbedienungs-Check-in Wien am Flughafen vor Abflug;
  • Einchecken am Tag vor Ihrem Flug.

wien flughafen abflug

2 — Gepäckabfertigung

Sollten Sie noch nicht am Tag vor Abflug in Wien eingescheckt haben, tun Sie das einafch am Flughasfenschalter. Dort erhalten Sie auch Aufkleber für ihre Reisetaschen.

3 – Kontrolle der Bordkarten

Sie können sich mit Ihrer Bordkarte zum Bordkarten-Kontrollschalter 2 begeben, je nachdem, an welchem Flugsteig (B, C oder D) Sie einsteigen.
Wenn Sie an den Flugsteigen F oder G einsteigen, begeben Sie sich bitte zur Bordkartenkontrolle 3. Ihre Bordkarte wird kontrolliert und Sie passieren die Schranke zum luftseitigen Bereich. Wenn Sie von einer Person begleitet werden, die nicht mit Ihnen reist und keine Bordkarte hat, darf diese die Schranke nicht passieren. Im luftseitigen Bereich in Wien vor Abflug finden Sie eine große Auswahl an Geschäften und Lebensmitteläden.

4 — Sicherheitskontrolle

Bevor Sie zu Ihrem Gate gehen können, müssen Sie sich einer Sicherheitskontrolle unterziehen, bei der Sie und Ihr Handgepäck kontrolliert werden. Beachten Sie dabei unbedingt, dass Sie alle Metallgegenstände entfernen, bevor Sie den Metalldetektor passieren. Flüssigkeitsbehälter dürfen nicht mehr als 100 ml fassen. Wenn Sie in ein Land reisen, das dem Schengener Abkommen beigetreten ist, sollten Sie sich in den zentralen Sicherheitskontrollbereich für die Flugsteige B, C und F begeben. Wenn Sie in ein Nicht-Schengen-Land reisen, begeben Sie sich in den zentralen Sicherheitskontrollbereich für die Flugsteige D und G und dann zur Passkontrolle.

5 — Passkontrolle

Wenn Sie in ein Nicht-Schengen-Land reisen, müssen Sie die Passkontrolle durchlaufen, bevor Sie zu den Flugsteigen D und G weiterreisen. Am Schalter werden Sie aufgefordert, Ihren Reisepass und Ihre Bordkarte vorzuzeigen.Dies gilt für alle Abflüge in Wien, mit Zielen die nicht im Schengenraum liegen.