Infos TEILEN

Flugverfolgung KLM verschafft Überblick über den realen Flugstatus von mehr als tausend Flugzeugen

Die nationale Fluggesellschaft der Niederlande KLM stellt mehrere innenländliche und internationale Flüge den unzähligen Fluggästen zur Verfügung. Mit jedem Jahr steigt rasant die Fluganzahl ins Ausland an. Dank dem Flugradar können Sie rund um die Uhr jeden gewünschten Flug live verfolgen. Die älteste Fluggesellschaft der Welt bietet eine große Vielfalt von internationalen Fluglinien an. Die Flugverfolgung KLM verwirklicht sich dank dem perfekt gestalteten Radarprogramm für die Flugverfolgung weltweit. Es ist erwähnenswert, dass für die KLM Flugverfolgung die Fluggäste im In- und Ausland möglich ist.

Video — St. Martin, KLM

Auf der offiziellen Webseite finden Sie Radar-Mappe mit allen aktuellen Flügen von KLM Fluggesellschaft weltweit. Nach dem Recherchieren können die Fluggäste und Internet-Nutzer über den realen Flugstatus Bescheid wissen. Solche Angaben wie Ankunftszeit, Flugstornierung, dauernde Verspätungen und mögliche Planveränderungen erhält man bei der Live Flugverfolgung. Mit dem einen Buttonklick auf das passende Flugzeugzeichen erfahren Sie aktuelle Nachrichten über die ausgewählte Fluglinie. Auf der Weltkarte sind alle KLM-Flüge graphisch dargestellt. Die meisten Angaben werden in einer Tabelle angezeigt. Für die gelungene Suche braucht man entweder die Flugnummer oder den Abflugort ins Suchfeld einzugeben. Um weitere Flugangaben zu erhalten, klicken Sie den benötigten Flug an. Die Flugverfolgung KLM lässt sich ohne Komplikationen und Missverständnisse ausführen. Probieren Sie einmal diesen Service unbedingt. Mit dieser Funktion können alle Interessierte mehrere tausende internationale Flüge live auf der Online-Flugmappe verfolgen. Ohne Anmeldung können Sie alle Angaben für den passenden Flug gratis bekommen.

Durch die KLM Flugverfolgung können Sie ideale Flugstrecke auswählen

Der umfangreiche Flugplan von der Fluggesellschaft KLM enthält alle attraktiven Flugstrecken ins In- und Ausland. Jedes Jahr kommen neue Flugrouten von KLM dazu. Entweder private oder geschäftliche Flugreisen können rund um die Uhr mit dem Flugdienst KLM begleitet werden. Bequem, preiswert und schnell können Sie jeden Winkel der Welt erreichen.

Alle Fluglinien von KLM sind auf dieser Internet-Seite zusammengefasst. Die niederländische Fluggesellschaft KLM beschäftigt sich nur mit den Nonstop-Flugverbindungen weltweit. Das bedeutet, dass die Fluggäste aus der ganzen Welt nur direkte Flüge ohne Umsteigen mit KLM machen können. Flugverbindungen mit Umsteigen werden von KLM nicht erfüllt.

Nicht nur allgemeine Flugstrecken, sondern auch exotische Destinationen werden von KLM angeboten. Immer häufiger werden neue Fluglinien eröffnet und praktisch von der nationalen Fluggesellschaft betrieben. Bemerkenswert sind neue Flüge in die Karibik. Dazu gehören folgende Flugstercken wie Aruba und Curacao Inseln. Andere ausländische Flugrouten wie St. Guadeloupe, Martinique und Saint Kitts stehen auf dem Flugplan von KLM.

Für die Reisenden aus Deutschland erscheint das extra Angebot interessant. Sie haben während des Fliegens eine Chance ohnegleichen, bei allen größeren Flughäfen Zubringerflüge von dem niederländischen Flugdienst KLM zu benutzen. Die meist beliebten Flugstädte in Deutschland sind Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main und Stuttgart. Internationale Flugstrecken nach Australien und Neuseeland sind heute unter den Fluggästen im Trend. Die meisten exotischen Inseln, die sich in Ozeanien befinden, sind heutzutage auf dem Flugmarkt gefragt. In Amsterdam liegt das Haupt-Drehkreuz, von dem hunderte Flüge täglich abfliegen.

Internationale Flugverbindungen von KLM:

  • Europa;
  • Asien;
  • Afrika;
  • Mittel- und Südamerika;
  • Karibik;
  • Naher Osten.

Aktuelle Flugstrecken der Fluggesellschaft KLM:

nach Europa:

Frankreich
  • Sao Paolo
  • Paris
  • Bordeaux
  • Bilbao
  • Madrid
Deutschland
  • München
  • Berlin
  • Hamburg
  • Frankfurt am Main
  • Köln
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dresden
Schweiz
  • Genf
  • Zürich
Polen
  • Warschau
Tschechische Republik
  • Prag

Andere Flugstecken außerhalb Niederlande:

  • Dublin
  • Leeds
  • Manchester
  • Birmingham
  • Lima
  • Curacao
  • Guagaquil
  • Stavanger
  • Göteborg
  • Oslo
  • Kopenhagen
  • Billund
  • Nürnberg
  • Wien
  • Zagreb
  • Graz
  • Florenz
  • Rom
  • Mailand
  • Zürich
  • Budapest
  • Kiev
  • Toronto
  • Edinburgh
  • Houston
  • New York
  • Panama Stadt
  • Norwich
  • Aalborg

Länder, die von KLM angeflogen werden:

  • Deutschland
  • Vereinigte Staaten (USA)
  • Katar
  • Südkorea
  • Finnland
  • Frankreich
  • Italien
  • Großbritannien
  • Niederländische Antillen
  • Norwegen
  • Mexiko
  • Spanien
  • China
  • Schweiz
  • Kanada
  • Tschechische Republik
  • Südafrika
  • Pakistan
  • Nigeria
  • Schweden
  • Ecuador
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Japan
  • Kasachstan
  • Thailand
  • Zypern
  • Brasilien
  • Tansania
  • Indonesien
  • Iran
  • Ägypten
  • Panama
  • Philippinen
  • Irland
  • Dänemark
  • Indien
  • Oman
  • Osterreich
  • Suriname
  • Kenia
  • Panama
  • Burundi
  • Ghana
  • Bangladesch
  • Türkei
  • Peru
  • Philippinen
  • Bahrain
  • Sri Lanka
  • Tunesien
  • Ukraine
  • Litauen
  • Polen
  • Guatemala
  • Belgien
  • Taiwan
  • Kuwait
  • Uganda
  • Rumänien
  • Luxemburg
  • Serbien
  • Malaysia
  • Ruanda
  • Hongkong
  • Libyen
  • Saudi-Arabien
  • Sudan

Mit KLM erreicht man problemlos jedes Flugziel weltweit. Das erweiterte Streckennetz von KLM stellt regelmäßig Flüge nach Deutschland, Österreich, in die Schweiz und Belgien zur Verfügung.

Die internationale Fluggesellschaft KLM erfüllt Flüge von Amsterdam zu weiteren Kurz-, Mittel- und Langstrecken nach Afrika, Nord-, Mittel- und Südamerika, Asien, Europa und in den Mittleren Osten. Im deutschsprachigen Raum werden solche Fluglinien wie Berlin-Tegel, Frankfurt am Main, Bremen, Düsseldorf, Genf, Hamburg, Wien, Zürich, Graz und München angeboten.

Video — Über den Atlantik

Mit Flugverfolgung KLM sparen Sie Zeit, Mühe und Geld

Flugradar für die Live-Verfolgung

Um einen Flug von der niederländischen Fluggesellschaft zu verflogen, muss man auf die Link von der offiziellen Webseite klicken. Dort gibt es mehrere Möglichkeiten für die Verfolgung des betreffenden Flugzeugs. Mit dem Flugverfolgung-Service wissen Sie immerfort Bescheid, wo sich Ihr Flugzeug befindet. In erster Linie soll man auf der Internet-Seite auf die Online-Flugkarte klicken. Schon beim ersten Mausklick entsteht auf dem Bildschirm eine Flugmappe, auf der hunderte internationale und Innlandflüge von KLM angezeigt werden. Beim Klick auf das gewünschte Flugzeug taucht eine Tabelle mit allen Angaben zu diesem Flug auf. Die Information kann wunschgemäß von dem Nutzer gefiltert werden. Ins Suchfeld soll man entweder die Flugnummer oder die entsprechende Fluglinie eintragen. Auf solche Weise können Sie ausführliche Information zum bestimmten Flugzeug erhalten. Nach der kostenlosen Anmeldung haben die Kunden eine herrliche Möglichkeit, erweiterte Angaben zum passenden Flug zu erfahren. Jede Online-Verfolgung erfolgt blitzschnell und mühelos. Falls nicht alles eindeutig klar erscheint, steht Ihnen eine detaillierte Erklärung für die Flugverfolgung zur Verfügung. Allgemeine Information zu den Flugverspätungen, Planänderungen, Flugstornierung, zur Wettervorhersage, zum Ankunftsort, Landeflughafen usw. wird nach dem Buttonklick aufs Flugzeug angezeigt.

Jeden Flug online zu verfolgen gibt mehrere Möglichkeiten, eigene Reise besser zu planen. Dieser internationale Flug-Service ist für jeden Menschen gut geeignet. Die Fahrer und Begleitpersonen können ihn benutzen. Wenn man jemanden vom Flughafen abholen muss, kann man Online-Service Flight Radar auf sein Smartphone, Tablett oder seinen Computer herunterladen. Dank diesem Tracker spart man Zeit, Mühe und Geld.

Die wissenswerten Tatsachen über die Leistungsstärke von KLM Flugunternehmen

Rund ums KLM Flugunternehmen

Seit 1919 ist die nationale Fluggesellschaft KLM auf dem niederländischen und europäischen Flugmarkt tätig. Laut der historischen Angaben gilt KLM Flugdienst als das älteste, bis zum heutigen Tag bestehende Flugunternehmen der Welt. Die Gesellschaftssitz liegt in Amstelveen. Das Drehkreuz ist der Flughafen Schiphol in Amsterdam. KLM Flugkonzern bietet seinen Fluggästen weltweit nur Plätze in der Business Class oder Economy Class. First-Class-Sitze sind leider bei dieser Fluggesellschaft ausgeschlossen. Das Vielfliegerprogramm bietet den Passagieren gesammelte Flugpunkte für die Freiflüge zu verwenden.

IATA-CodeKL
ICAO-CodeKLM
RufzeichenKLM
Gründung1919
SitzAmstelveen, Niederlande
DrehkreuzFlughafen Amsterdam Schiphol
HeimatflughafenFlughafen Amsterdam Schiphol
UnternehmensformN.V.
IATA-Prefixcode074
LeitungPieter Elbers
Mitarbeiterzahl31.876
Umsatz9,8 Milliarden Euro
Fluggastaufkommen30,4 Millionen (2016)
AllianzSky Team
VielfliegerprogrammFlying Blue
Flottenanzahl118 (+25 bestellt)
ZieleInternational

Entwicklungsgeschichte von KLM

KLM Flugdienst wurde 1919 in Niederlanden gegründet. Im Jahr 2004 wurde niederländische Fluggesellschaft KLM von der Air France übernommen. Seit 2004 besitzt die größte Fluggesellschaft aus Frankreich KLM Flugdienst. Im Laufe der Zeit hat sich die Situation verändert und die Flugunternehmen sollten getrennt werden. Seit der Verbindungzeit mit Air France bis zum Jahr 2016 ist KLM die größte Airline-Partnerschaft der Welt. Attraktive Flugstrecken werden vom Drehkreuz in Niederlanden angeboten. Air France und KLM Fluggesellschaften sind seit langer Zeit Mitglieder der Luftfahrtallianz Skyteam. Dank dem Vielfliegerpragramm können alle Stammkunden entweder einen Freiflug oder angenehme Geschenke von dem Flugdienst KLM bekommen.

Im Rahmen der Fusion trat KLM genauso wie der langjährige US-Partner Northwest Airlines im September 2004 der Luftfahrtallianz SkyTeam bei. Dadurch wurden auch Partnerschaften mit anderen Fluggesellschaften eingebracht, darunter Continental Airlines, die sich im Sommer 2008 allerdings für eine enge Zusammenarbeit mit United Airlines und einen Wechsel zur Star Alliance entschied. Weitere Partnerschaften bestehen mit Kenya Airways (Kenia), Martinair und Transavia (beide Niederlande).

KLM Flottenstärke

Aufs 2017 besteht die niederländische Fluggesellschaft KLM aus 118 Flugmaschinen mit einem Durchschnittsalter von 11,3 Jahren.

FlugzeugtypAnzahlBestelltAnmerkungSitzplätze (Business/Eco+/Eco)
Airbus A330-2008243 (30/35/178)
243 (18/36/189)
Airbus A330-3005292 (30/40/222)
Airbus A350-9007offen
Avro RJ853Betrieben von City Jet95 (-/-/95)
Boeing 737-70018Mit Winglets ausgestattet242 (20/6/116)
Boeing 737-80025Mit Winglets ausgestattet180 (20/6/154)
Boeing 737-9005Mit Winglets ausgestattet189 (28/18/143)
Boeing 747-4004Mit Winglets ausgestattet408 (35/36/337)
Boeing 747-400M121 inaktiv268 (35/36/197)
Boeing 777-200ER157 davon werden unter der Marke KLM Asia betrieben318 (34/40/244)
Boeing 777-300ER132 davon werden unter der Marke KLM Asia betrieben408 (34/40/334)
Boeing 787-9812Bestellung der Air France-KLM294 (30/48/216)
Boeing 787-106Bestellung der Air France-KLMoffen
Insgesamt11825

Video — KLM Dreamliner Boeing 787 in 360 Grad

Hauptdrehkreuze von KLM

Das niederländische Flugunternehmen KLM hat nur ein großes Drehkreuz, das im Flughafen Amsterdam Schiphol liegt. Für die Mittel- und Langstrecken wird von der niederländischen Fluggesellschaft nur dieser Flughafen benutzt.

KLM Cargo flights tracking

KLM Cargo Flights werden kontinuierlich mit Erfolg verwirklicht. Alle Cargo Flights können von dem Kunden selbst in Echtzeit verfolgt werden. Dafür ist es notwendig, ins Suchfeld entweder die Flugnummer oder die Flugstrecke einzugeben. Auf solche Weise können Sie Cargo Flüge mit Hilfe des Radars auf der Flugmappe verfolgen.