Infos TEILEN
Flugzeuge unter der Gefahr eines Vulkanausbruchs — Flightradars24.de

Viele haben gehört, dass der Flughafen auf der Insel Bali vor kurzem aufgrund der drohenden Vulkaneruption geschlossen wurde. Die Bedrohung war so groß, dass der Ausnahmezustand erklärt wurde und die Alarmstufe nach der Gefahrenskala Rot erreichte.

Warum ist der Ausbruch für Flugzeuge so gefahrvoll? Die Gefahr kommt vor allem von der Vulkanasche! Wenn sie in großen Mengen entladen wird, kann das Flugzeug stark beschädigt werden, denn der Vulkanstaub gelangt in die Öffnungen der Brennstoffautomatik und in das Kühlsystem der Turbinenschaufeln, was höchstwahrscheinlich einen Motorschaden verursachen kann.

Der Vorfall mit der Maschine Boeing 747 über Java im Jahr 1982 ist noch frisch in Erinnerung, als nach dem Abflug das Bord eine Wolke von vulkanischem Staub aus einem plötzlich ausbrechenden Vulkan traf! Alle vier Motoren sind ausgefallen, aber die Crew schaffte es, das Flugzeug mit virtuoser Genauigkeit auf dem nächstgelegenen Flugplatz zu landen, glücklicherweise wurde keiner der 263 Menschen an Bord verletzt!

Übrigens, der Flughafen Bali ist bereits eröffnet, eine Wolke aus vulkanischem Staub wehte von der Touristenzone weg! Doch die Experten sind skeptisch und meinen, dass die Gefahr nach wie vor bestehen bleibt. Nicht zu vergessen: in Indonesien sind 130 Vulkane aktiv.