Infos TEILEN
Lufthansa stellt ihr perfektioniertes Image offiziell vor

Weltweit renommierter 5-Sterne-Carrier Lufthansa veranstaltete am 7.02.2018 zwei riesengroße Feierevents für Tausende Gäste, Verehrer sowie offizielle Vertreter der Lufthansadienste, in den Städten Frankfurt und München, die bekanntlich zu den größten Drehkreuzen dieser Fluggesellschaft gehören. Auf die betont spektakuläre Weise bildeten in beiden Städten Boeing 748-8 und Airbus A 321 das zentrale Highlight der Feier vor etwa 3000 Gästen, die das neue perfektionierte Design der Lufthansa-Maschinen bewundern und würdig schätzen konnten. Das Ereignis, auf das man mit einigen Fotos vorbereitet war und daher schon ziemlich ungeduldig wartete, stand dank Medienaufnahmen schon eine Zeitlang in der regen öffentlichen Besprechung.

Dem bestehenden Flugdesign ist die Lufthansa ganze dreißig Jahre lang treu geblieben. Jetzt ist es Zeit gekommen, so meinen die Profis der Luftgesellschaft, das weltbekannte Markenzeichen zu vervollkommnen. Dafür hat man viele sachkundige Experten engagiert und kostenaufwendige Maßnahmen vorgenommen. So entwickelte man umfangreiche Erarbeitungen sowohl mit mehr als 800 Entwürfen als auch mit mehreren Laborexperimenten, die auf das verbesserte Aussehen gerichtet wurden und zur Aufgabe hatten, das Image der Lufthansa-Flugzeuge zu vollenden. Auf die Gelbfarbe am Heck wurde verzichtet. Besonderen Wert legte man dafür auf die spezifische Blaufarbe der Flugzeuglackierung, da diese Gestaltung Lufthansa-Maschinen in den kommenden Jahrzehnten identifizieren und einmalig schön prägen muss.

Video — Redesigning Lufthansa

Der Kranich als Markenvogel, der vor einem Jahrhundert von Otto Firle in einer herrlichen Grafik vorgeschlagen wurde, bleibt nach wie vor das überzeugende Icon der Airline. Zukünftig wird dieses Wappentier durch vorgenommene vergrößerte Schlankheit des Projekts und seiner Ausführung noch edler, denn der Ring um ihn plant man dünner zu machen, dadurch erhält der Kranich selbst mehr Luft und Raum und hebt sich aus der Umgebung stärker hervor. Was die Blaufarbe betrifft, so hat die von nun an elegantere Tönung nach Meinung der Experten für Sicherheit, Geltung, Effizienz zu sorgen.

Die neue Markenausführung begegnet dem Passagier sofort in der Kabine: mit den Symbolzeichen an der Uniform der Crew, wovon die Details oft gelb sind, auch an den Unterhaltungskits, Geschirr, Bettwäschebezügen. Um dieses Design zu aktualisieren, sind rund 160 Mio. Gegenstände erforderlich, die zum Austausch notwendig sind.